logo
 Links  | Impressum  ;| Datenschutz
HomeAktuellDer ClubUnser AngebotTrainingszeitenVeranstaltungenAnfahrtIntern

Jugendpaare erfolgreich in Heilbronn

29.10.2018 Von: Daniel Sommer

Vergangenen Sonntag traten mehrere Jugendpaare vom Tanzsportclub Rot-Weiß Böblingen erfolgreich in den Standard- und Lateintänzen in Heilbronn an.

Dilara und Denis auf dem Bronze-Platz

Bei den „15. Heilbronner Tanzsporttagen“ starteten vier Paare in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen. Den Anfang machten Lukas Schur & Milena Mzelskij: bei einem ihrer ersten Turniere überhaupt schaffte es das Kinderpaar in den Lateintänzen der Altersklasse der Junioren bereits das Finale zu erreichen und hier den 6. von insgesamt 17 Plätzen zu belegen. David Baal & Ksenia Potozki verpassten mit ihrem 4. Platz in den Lateintänzen der Kinder nur knapp eine Medaille. Die erste Medaille für den TSC sollte an Denis Trajkovski & Dilara Zezelj gehen: die Böblinger holten sich in den Standardtänzen der Jugend B den dritten Platz. Für Marvin & Daphne war es ein besonderes Turnier, den vor zwei Jahren stiegen sie bei den 13. Heilbronner in den Lateintänzen in die höchste deutsche Jugendklasse, der A-Klasse auf. Mittlerweile tanzt das Geschwisterpaar in der Altersklasse der Hauptgruppe. Mit nur einem Punkt Abstand verpassten die beiden knapp den ersten Platz in dem diesem Turnier, freuten sich aber dennoch über ihre Silbermedaille.