logo
 Links  | Impressum
HomeAktuellDer ClubUnser AngebotTrainingszeitenVeranstaltungenAnfahrtIntern

Zwei Mal Gold bei „Trophy“

05.07.2017 Von: Daniel Sommer

Letztes Wochenende tanzten zwei Tanzsportpaare vom Tanzsportclub Rot-Weiß Böblingen ganz besonders wichtige Turniere: Marvin & Daphne Fischer, sowie Alexander & Maren Mühlschein traten in Stuttgart zum letzten Turnier der diesjährigen TBW-Trophy an.

Daphne und Marvin

Bei dieser jährlich ausgetragenen Turnierserie des Tanzsportverbandes Baden-Württemberg (TBW) in den Latein- und Standardtänzen, tanzen die Paare an zwei Wochenenden und in 8 Turnieren über das Jahr verteilt an verschiedenen Orten um am Ende den begehrten TBW-Trophy Pokal zu erhalten.

Marvin & Daphne Fischer traten sowohl in den Standard- als auch Lateintänzen der Hauptgruppe A an. Während die beiden am Samstag mit ihrem vierten Platz nur ganz knapp eine Medaille verpassten, belegten Sie in Standard mit großem Abstand den ersten Platz. Am Sonntag gab es in Standard noch eine Silber Medaille. Im finalen Abschlussergebnis belegten die Böblinger in Latein damit den vierten Platz und in Standard den dritten.

Alexander & Maren Mühlschein traten in den Lateintänzen in der Klasse Hauptgruppe II B an. Sie gewannen das Turnier und holten sich in der Gesamtwertung der TBW Trophy den vierten Platz. Mit ihrem Sieg holten Alexander & Maren damit die zweite Goldmedaille an diesem Wochenende für den TSC. Ferner hatten sie durch den großen Erfolg genug Punkte für den Aufstieg in die nächsthöhere Leistungsklasse A erlangt.

Der TSC freut sich über die Medaillen seiner Turnierpaare und gratuliert Alexander & Maren ganz besonders zum Klassenaufstieg!