logo
 Links  | Impressum  ;| Datenschutz
HomeAktuellDer ClubUnser AngebotTrainingszeitenVeranstaltungenAnfahrtIntern

Ein Landesmeister und ein paar Medaillen

02.06.2015 Von: Daniel Sommer

Vergangenen Sonntag waren drei Tanzsportpaare vom Tanzsportclub Rot-Weiß Böblingen wieder einmal erfolgreich auf Medaillenjagd.

Diana und Zoltan

Den Anfang machten Andreas & Christine Klemm die in Unterschleißheim, bei München, zum alljährlichen Bayernpokal antraten. In den Lateintänzen der Senioren II starteten sie in der zweithöchsten deutschen Leistungsklasse, der A-Klasse. Während sie im Finale bei der Samba zunächst noch einige 4er Wertungen sahen, verbesserten sich Andreas & Christine über die Tänze hinweg stetig und bekamen sogar einige 1er-Wertungen. Die beiden konnten sich schlussendlich über Bronze freuen.

In Heidelberg fand am Wochenende die jährliche Landesmeisterschaft der Hauptgruppe in den Standard- und Lateintänzen statt. Wenn die besten Tänzer aus dem ganzen „Ländle“ anreisen, durften natürlich auch Marius Dürr & Vanessa Weiß, sowie Zoltan & Diana Varga nicht fehlen. Marius & Vanessa starteten in den Standardtänzen der Hauptgruppe in der A-Klasse. Schwungvoll und souverän tanzten sich die jungen Böblinger erst in das Finale und dann auch auf den dritten Medaillenrang.

Zoltan & Diana starteten in den Lateintänzen der Hauptgruppe II in der B-Klasse. Ob Samba, Cha Cha, Rumba, Paso Doble oder Jive: die beiden überzeugten in jedem Tanz, setzten sich klar an die Spitze und holten damit Gold. Als stolze Landesmeister stiegen sie dadurch sofort automatisch in die A-Klasse auf.

Der Verein freut sich über die Turniererfolge seiner Paare und gratuliert Zoltan & Diana ganz besonders zum Titel des Landesmeisters.